Mein Männlein

Mein Männlein
Galahad Grand Prix Aurora

Donnerstag, 22. Februar 2018

Fast geschafft.. Endspurt 

Heute konnte ich den Körperteil vom The Easy One Sweater designt von Joji Locatelli abketten. 

Zum Abketten habe ich die doppelte Nadelstärke genommen, was ausreichend elastisch ist.

Der Pulli passt gut, fällt aber nicht so überschnitten aus, wie in der Anleitung..da ich mal wieder keine Maschenprobe gemacht habe..wie immer.. Aber das Stricken der Anleitung macht Spaß und ich bin sehr zufrieden mit dem Modell. Ich habe von der Schwangerschaft noch ein paar Kilo zuviel drauf, daher bin ich etwas skeptisch die Modelle zu groß zu stricken..zum einen weil ich noch ein etwas fremdes Körperverständnis habe und zum anderen weil ich noch versuche abzunehmen..klappt auch.. 18kg sind schon runter und der Rest folgt.. hoffentlich noch! 😉


Die Wolle ist Lana Grossa Windsor..sehr schön weich, ab und zu sind noch strohartige Stücke im Garn. Tweed ist so schön! 

Jetzt muss ich noch das heutige Wetter in meine Wetterdecke einstricken.

Let the knitnight begin.. 😉

Dienstag, 20. Februar 2018

Fortschrittsanzeige

Ich habe schon einiges gestrickt...aber es sind nur noch 8 Tage bis zum Ende des KAL...theoretisch sollte es für den Pulli reichen, aber ich kann meine Strickzeit nicht vorhersagen...hoffe mal das Beste. Bis jetzt bin ich mit dem Projekt sehr zufrieden..tolles Strickmuster, weiches Garn und schöne Farbe..


Mit Kaffee und Schokolade kann man alles schaffen... 😉

Gute Nacht 😴 

Montag, 19. Februar 2018

Valentinescaston und The Easy One KAL

Bin ich eigentlich irre???? Mit einem zwei Monate alten Baby auch noch die Herausforderung in Stricken mit zeitlicher Begrenzung suchen? Oh ja..habe ich..und es müssen die Hormone sein oder irgendein anderer Defekt..

Ich wollte Euch zeigen wie hübsch der erste Socken des Valenentinescastons von der YouTube-erin Elli von verstrickt und zugenäht geworden ist...


..und dann bin ich in einen KAL von Joji Locatelli geraten. Innerhalb von 9 Tagen muss ich den Pulli The Easy One stricken..ich habe mich für die Bulky Version entschieden. Das Garn ist aus meinem Stash..habe ja genug davon-also von Stash habe ich einiges 😂 .. Ich stricke auf meinen neuen Chiaogoo Nadeln in Stärke 5,5mm das Garn Windsor von Lana Grossa..die Farbe ist beeriges pink. Das Garn ist super weich und lässt sich Mega gut stricken...schade, dass es mir so spät auffällt..es ist nicht mehr erhältlich..aber daraus hätte ich mir gern mehr gemacht! Schade..ich werde es mal bei eBay verfolgen... 


Meine Kleine durfte eine Runde im Wollkorb sitzen, während ich das Garn zusammen gesucht habe. Natürlich kann sie mit zwei Monaten noch nicht sitzen..daher liegt sie auf einem Kuschelkissen im Korb-wäre ja sonst auch etwas unbequem! 😉 

So, denn...die Zeit läuft..ich habe 9 Tage für einen Pulli..und ein Baby..wie bei Alice im Wunderland der Hase schon sagte...wir haben doch keine Zeit..keine Zeit... (so zumindest habe ich es aus dem Film in Erinnerung... 😳)

Bin dann mal schnell stricken...schnellstricken...oder so.. Habt einen schönen Start in die Woche..mit großartigen Strickprojekten. ❤️

Freitag, 16. Februar 2018

Verständnisschwierigkeiten

Jetzt habe ich mich aber sehr schwer getan..das Muster Netzwerk von CraSy Sylvia Rasch zu verstehen. Eigentlich ganz einfach und im YouTube Video toll erklärt..aber hat irgendwie nicht hingehauen wie man sieht..

Aber nochmal und nochmal..und jetzt hat es geklappt. Und was ist das für eine Nadel??? Oh nö..das Sockenwunder...die Nadeln könnten was länger und die Spitze spitzer sein..aber da das Muster über zwei Nadeln wandert, ist es eventuell einfacher mit der einen Rundnadel..


Das Muster ist echt schön!

Wünsche Euch ein schönes Wochenende ❤️

Donnerstag, 15. Februar 2018

Sieht jetzt so aus 

Sock-o-mania geht weiter 

Verrückt dass ich so jeck auf Socken bin..aber es reicht noch nicht vier Paar auf den Nadeln zu haben, sondern es muss noch ein 5. Paar her...

Wieder handgefärbt aus dem Postlädchen hier in Nordhausen..wunderschöne Färbung..schreit regelrecht nach Frühling. Das Muster wird von Crasy Sylvia kommen..von YouTube. Dazu wann anders mehr..muss erstmal ausprobieren ob ich das verstehe..

Und so weit sind meine Valentinstagssocken...das Muster ist ganz hübsch..kommt aus dem Buch Standpunkt aus dem Topp Verlag. (Struktur im Mittelpunkt von Nadja Brandt) Ich musste das Muster allerdings auf Gr 45 und 68 Maschen anpassen. Das Garn ist toll und weich..wäre vielleicht was für einen Pulli..mal sehen ob es die Farbe noch gibt..Bin begeistert!


Hier schneit es schon wieder so arg... 😣 Mag nimmer..


Dann gehe ich wohl mal den Kamin wieder anmachen..Tee reicht nicht mehr allein um warm zu halten..

Habt ein schönes warmes Strickplätzchen..

Mittwoch, 14. Februar 2018

Valentinstag

Es gibt einen #valentinescaston, der auf YouTube ausgerufen wurde und ich dachte ich mache mal mit.. Meine Kleine hat den Maxicosi so arg vollgekotzt, dass der Bezug gewaschen werden musste und wir unser Valentinstagsabendessen zuhause nehmen müssen, da wir nirgendwo mehr hinfahren können. Im Harz muss man eigentlich immer das Auto bemühen.. Jetzt habe ich also heute Abend mehr Zeit als gedacht und so kann ich also Socken für einen geliebten Menschen anfangen..für den Valentines cast on. Ich freue mich schon sehr, denn ich wollte meine neuen Stricknadeln mal vergleichen..beide in 2,5mm, aber einmal Hiyahiya und einmal Chiaogoo. Es ist leider ein etwas ungleicher Kontest, denn von hiyahiya habe ich die Ausführung sharp, was wirklich scharf bzw spitz ist..tut weh, wenn man die Maschen verschieben möchte in dem man mit dem Daumen auf die Nadelspitze drückt. Sollte man definitiv besser nicht machen..Und bei den Chiaogoo Nadeln ist das Seil leider zu lang gewählt. In beiden Fällen habe ich nicht so gut aufgepasst beim Bestellen, also kann ich es in meiner Bewertung auch nicht berücksichtigen. Bestellt habe ich übrigens bei Regenbogenwolle! Kann ich absolut empfehlen-super Auswahl und super schnell geliefert. Ach so..und eine sehr nette und liebe Verkäuferin bzw Shopbesitzerin. Ich werde meine nächsten Nadeln aufjedenfall wieder dort kaufen und vielleicht auch noch andere schöne Sachen..von denen ich ebenfalls zu viel schon zuhause habe. 😳


Die ersten Runden sind gestrickt, aber noch kann ich keinen Favoriten ausmachen. Die Nadeln sind recht gleichwertig, wobei das Seil der Chiaogoo der Hit ist. Es fühlt sich gut an und läuft gut, was an dem Metallseil im Inneren des roten Plastiks zu liegen scheint. Das Hiyahiya Seil ist innen hohl und außen Plastik..besser als Knitpro Seile, da es passend zur Nadelstärke dünner ist.. während die Knitpro Seile immer gleich dick sind. Der Vorteil ist man muss weniger ausgeben, da alle Seile zu allen Nadeln passen. Bei den beiden Herstellern, die ich hier nutze muss zwischen Mini, Small und Large entsprechend der Nadelstärke gewählt werden. In diesem Fall stricke ich mit Mini Nadeln (2,5mm) und Mini Seil. 


Ach so..die Wolle..Sockenwolle von Wolle Rödel gekauft in Bonn vor gefühlten 100 Jahren. Das Garn ist normale Sockenwolle in grau natur braun in 50g Knäuel mit 200 m Lauflänge. (Farbmummer 15985)

Ich werde mal weiter testen und wünsche Euch einen schönen Valentinstag. Hoffe Ihr seid ordentlich geherzt worden! 😊