Mein Männlein

Mein Männlein
Galahad Grand Prix Aurora

Freitag, 8. Dezember 2017

Frisch von den Nadeln gehüpft 

Diese schönen Lana Grossa 6fach Socken sind vorhin fertig geworden. 

Einfach 2r2l mit Nadelstärke 3,25 mm Rosenholznadeln bei 48 Maschen für Größe 37. Und was soll ich sagen.. es sind doch glatt 70 g übrig geblieben!!! Wahnsinn! Da ist dann noch ein Paar drin! Wenn man sich das hochrechnet, dass für ca 10 Euro 2 Paar aus 150 g Markenwolle gestrickt werden können, dann ist sie glatt günstiger als die Noname Wolle, die ich zuletzt verstrickt habe! Und das wo diese Qualität megaweich ist, ohne Merinowolle zu sein! Verrückte Welt! Aber ich freue mich! Dieses Paar ist für mich und fürs Sofa! 😉😂

Und als sollte es so sein...ist doch tatsächlich meine Katia Silk Mohair Wolle heute gekommen. Das die Socken als Zwischendurch Projekt dienen sollten, dachte ich schon..aber dass sich die Projekte so gegenseitig abklatschen, hätte ich nicht vermutet. Gut so.. denn dann kann ich heute Abend den Ärmel beenden und morgen den Kragen des Pullis fertigen. 

Ob es die gleiche Partie ist, kann ich nicht sagen, da ich die Banderole von den vorherigen Knäueln scheinbar weggeworfen habe. Schade! Bei den Bunten macht das aber ja nix aus..


Ich finde die Farbe immer noch toll! Und die Qualität ist schön weich..anders als zum Beidpiel die Rowan Kidsilk oder die Ggh Kidseda, aus der ich immer noch einen schwarz grauen Schal beenden muss..auch wenn anzunehmen ist, das vielleicht einige der Garne aus der gleichen Produktionsstätte kommen.. bin ich Fan von Schulana Seide Mohair und von Lana Grossa‘s Silkhair und jetzt neu auch von der Katia Silk Mohair!!! Wenn jemand weiß welche Garne zusammen hergestellt werden, der kann mir das gerne verraten..würde mich sehr interessieren!

Hier schneit es wieder..alles weiß!

Wünsche Euch ein tolles Adventswochenende..haltet die Stricknadeln schön warm!



Mittwoch, 6. Dezember 2017

Schön und unschön

Schön ist, dass ich mit den Weihnachtsgeschenken soweit durch bin.

Die Handstulpen aus 6fach Sockenwolle von Peterle ausm Xenos sind fertig geworden. Sie passen gut, wobei das auch an der Rippenstruktur auf der Handinnenseite liegt. Der Daumenspickel ist vereinfacht gestrickt nach der Anleitung vom Lanade Blog. Ist wirklich einfach, aber der echte Spickel ist etwas hübscher..muss ich unbedingt nochmal ausprobieren. Aber so ist trotzdem alles gut! 

Man kann die Stulpen wohl von beiden Seiten anziehen..

Auch ein umgeschlagenes Bündchen sieht hübsch aus..einfach aber im Winter brauchbar! 😉

Unschön ist......mir ist die Wolle ausgegangen! Ich habe im Juli diesen schönen Mohair Pulli aus Katia Wolle angefangen und hatte da schon die Befürchtung es könnte zu knapp werden. Vor allem weil ich begeistert festgestellt habe, dass der Pulii prima über meinen dicken Babybauch passt, kamen meine Befürchtungen zurück..Der Beilauffaden ist übrigens Ito Shio in der Farbe Pool - passt prima zusammen! 

Jetzt habe ich etwa 20 Runden vor Ärmelende keine Mohair Wolle mehr! Der Kragen müsste auch noch was Wolle abbekommen..naja..ärgerlich zwar, aber es gibt die Wolle noch um ich muss nur warten bis meine Bestellung geliefert wird und ich fertig stricken kann. 

Hier mal ein paar Bilder.. 


Der Pulli gefällt mir richtig gut! Würde ich sofort wieder stricken!

Da ich am Pulli nicht weiter machen konnte, habe ich mir ein Alternativ Projekt gesucht..ist ja nicht so als hätte ich nicht genug, was mir die Nadeln blockiert. 😉 Es gibt genug WIPs, die drohen zu UFOs zu werden... 

Und zwar..Lana Grossa Spezial 6 Fach Sockenwolle..super weich!!! Die hatte ich Mitte September schon angefangen..aber kann ich ja mal endlich fertig machen.. 😉


Wünsche Euch einen schönen sonnigen Wintertag mit viel Strickzeit! 

Sonntag, 3. Dezember 2017

Pünktlich zum 1. Advent

schneit es bei uns..gestern war nix und heute..wir haben eine Höhe etwa von 300 m.. ein Winterwunderland..seht her..


Das waren schon gut 15cm und es hörte gar nicht mehr auf..

Beim Spaziergang haben wir festgestellt, dass es gar nicht so sehr kalt ist..vermutlich wird bis Weihnachten wieder alles weg sein. Schade!

Ich war sehr überrascht die Schwanen Familie zu sehen..sie waren auch sehr aufmerksam als wir mit den Hunden vorbei kamen. Es tat mir sehr leid sie aufgeschreckt zu haben!

Und natürlich wünsche ich Euch einen schönen ersten Advent! Endlich wieder Kerzen anmachen 😉


Und da ich immer noch Weihnachtsgeschenke produziere..hier nun mein hoffentlich letztes Projekt.. Handstulpen..das ist der erste. Die Handinnenfläche habe ich gerippt, damit sie besser sitzen. Den vereinfachten Daumenkeil habe ich nach der Anleitung aus dem Lanade Blog gestrickt! Hat gut geklappt!!! Was nicht gut geklappt hat..eigentlich sollte auf der Handoberseite eine Zopf Eule sitzen..ich habe es x-Mal versucht, aber sie wollte nicht..schade! So sind es nunStulpen ohne Muster.. Jetzt hoffe ich nur noch das die Wolle für den zweiten Stulpen reicht..


Wünsche Euch eine gemütliche Weihnachtszeit..und genügend Strickprojekte! 

Donnerstag, 30. November 2017

Ohje schon wieder Mützen..

..die 4. und 5. Mütze dieser Art nach YouTube Video Beanie Mütze von Ana Kraft! Beides Ggh Cumba.. Doppelfädig mit Nadelstärke 10mm! Einmal in Natur..


Einmal in Borke..ein sehr schöner Braunton, auch wenn es auf dem Foto eher grau aussieht! Die braune Mütze tausche ich im Laden gegen die graue aus, welche derzeit einen Puppenkopf schmückt! 

Die passen nicht nur gut zu den zuletzt gestrickten Socken, sondern sie werden natürlich als Set verschenkt! 😉

Und hier noch das Finisher Bild der letzten Socken..das hatte ich Euch irgendwie vergessen zu fotografieren! 


Eigentlich hätte ich noch ein Weihnachtsstrümpfe Paar stricken müssen..dürfen..sollen..aber nein, mag nimmer.. Ich mache jetzt Handstulpen aus dem Restknäuel der naturfarbenen Socken! Jetzt muss mal was anderes her!

Wünsche Euch einen tollen Abend..bei klappernden Nadeln! 


Dienstag, 28. November 2017

On and on and on..

Hier hat es geschneit..und es liegt in den höheren Lagen immer noch richtig Schnee! Vielleicht kriegen wir ja doch weiße Weihnachten..schön wäre es...





Am Wochenende waren wir in Berlin auf der Boot & Fun Messe..eine Messe für Hobby Kapitäne wie mein geliebter Mann. Der Ärmste geht mit mir auf Wollfeste und Messen ohne zu murren..da kann ich auch mit auf Bootsmessen gehen. Es war aber wirklich interessant und informativ!

Danach haben wir uns eine Nacht im Adlon gegönnt! Es war ein Traum! Das Hotel ist wunderschön und man kommt sich vor als würde man eine Zeitreise machen! Hoffentlich können wir irgendwann nochmal dort absteigen..es ist einfach ein Traum!



Die weißen Socken sind nun auch fertig geworden! Das Maschenbild ist ok, aber die Wolle ist schön weich! Es ist 6fach Wolle von Peterle gekauft bei Xenos! Gestrickt mit Nadelstärke 3mm - Addi CraSy Nadeln! Schuhgröße 39/40



Und wieder mit Zopfmuster auf der Außenseite des Socken! Gefällt mir richtig gut!



Jetzt habe ich aber langsam Lust auf was ganz anderes..am liebsten würde ich was neues anschlagen, aber ich fürchte ich muss das Restjahr nutzen noch paar Ufos abzuarbeiten!

Wünsche Euch einen schönen Abend mit klappernden Nadeln in der Hand.. 😉

Freitag, 24. November 2017

Nur noch..

...1,5 Paar Socken für Weihnachten.. 😉 Ich bin zur Accessoires Strickerin mutiert..und dabei auch noch manisch oder gerade noch nur exzessiv..erst 4 Schals hintereinander, dann 3 Mützen und es kommen noch 2-3...und jetzt der Sockenwahn..ich bin beim 4. Paar..und es kommt noch mindestens ein weiteres Paar! Für Weihnachten halt.. 

Hier aber mal der erste Socken,des vielleicht vorletzten Weihnachtspaares..

Zwischenzeitlich ist der Socken natürlich komplett vernäht..aber irgendwie ist das Photo fott..oder hab ich keins gemacht? Naja..beim nächsten Mal seht Ihr ja das fertige Paar..

Ich finde bei den Nadeln klasse, dass ich die zum Vernähen super einziehen kann..so rutscht es mir nicht so schnell raus..aber von einem Problem beim Vernähen und Rausrutschen zu sprechen, wäre total übertrieben!

Das Garn ist von Peterle Wolle und gekauft hatte ich die Mal bei Xenos..die Qualität ist gut..sie ist auch nicht hart oder fest geworden die Wolle beim Stricken mit den Addi CraSy Nadeln! Die Farbe würde ich als ungefärbt bezeichnet, leicht gelblich..aber Wohlfühlsockenfürs Sofa..übrigens Gr.  39/40!


Ich muss dann jetzt noch etwas weiter machen..auch wenn ich es so langsam müde werde...schöner ist wenn man vor Begeisterung weiterstrickt und nicht weil man meint man muss... 😉 

Wünsche Euch ein schönes Wochenende und ein tolles Projekt auf den Nadeln! 


Mittwoch, 22. November 2017

Weihnachten kann kommen 

..nein, so schnell noch nicht, aber die Geschenkekiste füllt sich langsam!

Die grauen Socken sind vorhin fertig geworden! Das Garn - WollButt 6 fach uni in mittelgrau - ist keine gute Qualität! Ich habe immer wieder halbe Maschen erwischt, das Maschenbild ist sehr ungleichmäßig und sie fühlen sich sehr rauh an..Den kernigen Look hingegen finde ich dann doch ganz interessant, aber die Qualität überzeugt nicht! Ich würde gern behaupten, dass ich keine mehr davon kaufen würde, aber ich habe noch in jeansblau Knäuel für ein Paar Socken da liegen..Und 4fache Sockenwolle, da kann ich aber noch nix zu sagen..habe ich noch nicht ausprobiert! 

Hier aber erstmal die fertigen Socken..