Mein Männlein

Mein Männlein
Galahad Grand Prix Aurora

Sonntag, 26. April 2009

Endlich Sonnenschein .. Gartenzeit

... ist es nicht traumhaft, dass die Sonne lacht?
Es gibt kaum was schöneres, als im Garten entspannen.. mit einer leckeren Kanne Tee und einem netten Strickwerk.. Und genau das habe ich heute gemacht... Eigentlich wollte ich mich um den Kühlschrank kümmern..abtauen und auswaschen und alles Fiese und Alte wegwerfen.. aber ich kann doch nicht einen schönen Sonnentag einfach vorbeiziehen lassen und mit einem Kühlschrank vertrödeln.. und daher erst mal ein paar Socken für mich angefangen.. aus Meilenweit Soja von Lana Grossa.. super soft! Der erste Sock ist schon fertig und ich bin ganz begeistert.. sehr harmonische Farben... aber schaut selbst...

Ich muß gestehen meine Sommerstrickjacke habe ich etwas vernachlässigt... ich habe vorhin angefangen den ersten Arm anzustricken, aber die Fotos kommen erst beim nächsten Mal.. vielleicht..oder besser hoffentlich ist dann auch etwas mehr, als der erste Arm fertig..

Ein anderer Pullover, der mir von den Größenabmessung nicht gefällt, wird bald aufgemacht und aufgeribbelt.. irgendwie versauert er im Schrank und dafür ist mir das Garn zu schade... mal sehen, wann ich ein neues Projekt daraus vorstellen kann..


Und dann all die versprochenen Socken... alleine drei einzelne Socken sind mir vorhin wieder in die Hände gefallen.. warum macht man eigentlich den ersten mit großer Begeisterung und anstatt den zweiten sofort anzufangen.. fängt man lieber das nächste Garn und Strickprojekt an...? Irgendwo habe ich mal den Begriff "SSS" gelesen.. steht für "Second Sock Syndrom".. wie wahr, wie wahr...

Macht´s mal gut.. bis bald.

Dienstag, 21. April 2009

Geburtstagssocken

Dieses wunderschöne Garn lacht mich an und ich kann nicht anders, als im Akkord ein paar Söckchen für den Geburtstag einer Freundin zu stricken... dieser Farbverlauf ist grandios...

Eigentlich ein ganz einfacher Sock, aber .. ich bin echt begeistert... okok, ich kriege mich auch wieder ein.. :-)

Hier könnt Ihr noch das Ergebnis vom Wochenende sehen.. mein kleiner grüner Cardigan... es fehlen noch Arme und Knöpfe.. aber das muß noch etwas warten..

Und mein kleiner verrückter Hund hat entdeckt, dass es sich auch großartig aus dem Fenster gucken lässt... hoffentlich kommt er nicht noch auf die Idee zu hüpfen..

Freitag, 17. April 2009

Frühjahrs...

...müdigkeit?
...putz?

Nein, die ersten sommerlichen Tage in diesem Frühjahr und anstatt schön auf der aufpolierten Terrasse zu sitzen.. fange ich an die Zimmer aus-, um- und aufzuräumen... Okok, es hat sich gelohnt, aber es war auch schlimm anstrengend... Muskelkater... aber was eigentlich viel schlimmer ist.. ich bin gar nicht zum Stricken gekommen... und daher kann ich außer einem Vorderteil meiner Sommerstrickjacke nix vorstellen..



... aber hübsch geworden ist es schon.. bin schon ganz gespannt, wie es fertig aussieht... aber da muß ich mich jetzt mal etwas ranhalten.. die ersten Sonnenstrahlen habe ich ja bereits verpasst.. so wie das im Moment regnet, hätte ich mehr ein Regencape stricken oder zusammennähen sollen..

Samstag, 11. April 2009

Holla.. lustige Osterfeierei...

...jetzt dreht sie völlig durch.. nein, weit gefehlt.. ein hübsches Sockenmuster entworfen und schwupp die wupp gestrickt.. der zweite ist noch in der Mache..
Die Blätterranke am Bündchen gefällt mir so gut.. war auch gar nicht schwer.. einfach 4 Blätter hinter einander weg gestrickt und als Ring zusammen genäht.. und daran dann die Maschen aufgenommen, die für die Sockengröße benötigt wird.. das wars schon! :-)

Das Garn ist von Lana Grossa - Meilenweit in quietschgrün... einfach toll! Es schreit regelrecht nach einem Blattmustermotiv...


Nebenbei muß der Garten noch schnell besuchsfein gemacht werden.. da zum Ostersonntag mit der Familie der Grill angeschmissen werden soll.. Heute hat die Sonne so schön gelacht, das war echt angenehm und hat nach einer solangen Schlechtwetter- Periode richtig gut getan.. .

Ok, der Garten muß noch einiges erdulden, bis er ausreichend hübsch ist.. aber ich erspare mir die Vorher Bilder .. wer sich eine Wildnis vorstellen kann, kommt der Wahrheit sehr nah...

Frohe Ostern!

Sonntag, 5. April 2009

green summer...part 2


Ich habe kapituliert.. das Garn ist zwar noch dasselbe, aber am Muster bin ich nun gescheitert.. oder vielmehr plötzlich hat mich genervt, dass es so chaotisch aussah.. irgendwie nicht meins.. und da habe ich gestern kurzerhand alles aufgeribbelt und von vorne angefangen.. ok, ungefähr 100x mußte ich neu anfangen, da es einfach nicht werden wollte!

So sehr das Stricken einem gut tut und entspannen lässt, so kann es auch aufs scheußlichste frustrieren - gestern wollte es mir einfach nicht glücken..es ging so weit, dass ich heute Morgen schon Sorge, dass aus all meinen wunderschönen Wollknäuel nie wieder etwas gescheites werden würde.. Aber dann.. mit neuem Mut und gut ausgeschlafen klappte es, als hätte es nie ein Problem gegeben.. der Bann war gebrochen..

Zum Glück..

Und da ich nun auch meine Schätze in Ravelry versuche zu verwalten, wollte ich ein altes Projekt fotografieren, aber es wollte jemand unbedingt auch ins rechte Licht gesetzt werden.. mein Barsoi - Junge Dai Jin..